F.A.Q – Häufig gestellte Fragen

·         Was ist die Charity Gaming Con und was geschieht mit den Spenden?


Die Charity Gaming Con (auch CGC) ist eine wohltätige Veranstaltung, deren Reinerlös an die St. Anna  Kinderkrebsforschung gespendet wird.
Auf diesem Event können die Teilnehmer an Turnieren (verschiedene Tabletop-Systeme, Magic, One Piece) teilnehmen, Brettspiele ausprobieren und Fantasy-Rollenspiele spielen, welche von erfahrenen Spieleitern betreut werden.
.


·         Wann findet sie statt?


Am 16. Und 17.09.2023 von jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr.


·         Wo findet die Charity Gaming Con statt? -> ANREISE


Kammgarn Stadl
Doktor Mayr-Gunthof-Straße 4
2540 Bad Vöslau

Google maps -> HIER


·         Ab wie viel Jahren kann man an der CGC teilnehmen?


Von Klein bis Groß, jede:r ist willkommen.


·         Gibt es eine Altersbeschränkung für oder auf der CGC?


Bei manchen Spielen gibt es eine Altersvorgabe von 16 Jahre, doch diese sind deutlich markiert und beschildert. Alles andere hat keine Altersbeschränkung, wir bieten einen tollen Brettspielbereich mit Familienspielen.


·         Was kostet der Eintritt?


Der Eintritt ist frei.


·         Gibt es PC- oder Konsolen- Spiele auf der CGC?


Nein. Wir sind eine Veranstaltung mit analoger Unterhaltung.


·         Ich möchte für die St. Anna Kinderkrebsforschung spenden. Wie kann ich das tun?


Vorbeikommen, mitmachen, essen, trinken, ein Tombola-Los kaufen, im 2nd hand Markt etwas kaufen – jeder Cent und Euro werden dem Kinderkrebsforschung übergeben. Außerdem gibt es Spendenboxen und auch die Möglichkeit einer direkten Spende https://www.charitygamingcon.at/freie-spende/



·         Was kostet die Teilnahmen an den Turnieren?


Je nach Turnier ist es unterschiedlich. Weitere Infos zu den Turnieren habt ihr hier: https://www.charitygamingcon.at/anmeldungen/


·         Kann ich mit Bankomat-Karte oder mit Kreditkarte bezahlen ?


Aus organisatorischen Gründen können wir nur Bargeld annehmen. Ein Bankomat befindet sich in unmittelbarer Nähe am Bahnhof Bad Vöslau, 3 Gehminuten von der Location entfernt.


·         Wie funktionieren die D&D Runden?


Wir bieten zu verschiedenen Zeiten D&D-Runden mit eigenem Dungeonmaster an. Ihr könnt schon euch im Vorfeld anmelden und euch den Platz sichern. Die Runden sind für Einsteiger und ebenso für erfahrene Spieler geeignet und werden dementsprechend angepasst.
Mehr Infos unter https://www.charitygamingcon.at/spiele-turniere/spiele/dnd/


Kann ich allein an einer D&D Runde teilnehmen oder muss ich mit einer Gruppe auftauchen?


Ja, du kannst dich auch für eine D&D-Runde anmelden und sobald die Runde genügend Spieler hat, wird sie stattfinden. Ebenso ist es möglich. mit deiner Gruppe zu kommen und einen Time-Slot für euch reservieren zu lassen.


·         Werden die Spiele vor Ort erklärt, oder muss ich mir die Regeln selbst durchlesen?


Unsere Spielleiter sind für euch da und erklären euch die Spiele.


·         Welche Spiele kann man auf der CGC spielen?


Auf der Charity Gaming Con kann man jederzeit Brettspiele, Rollenspiele und Tabletop im Zuge eines Turniers (Miniaturen Spiele) spielen. Außerdem hast du die Möglichkeit, an One Piece- und Magic the Gathering-Turnieren teilzunehmen.


·         Darf ich die Kartenspiele, wie Magic und One Piece, ausprobieren? Kostet das etwas?


Ja klar. Es wird auch die Möglichkeit geben, diese Spiele kostenlos auszuprobieren.